Übersicht über bekannte Sprungkraftprogramme

Vertical Mastery

Vertical Mastery Trainingssoftware

Sprungkraft trainieren vertical jumping

Beim diesem Produkt handelt es sich um eine Software, mit der sich individuelle Trainingspläne zum Sprungkrafttraining erstellen lassen. Der Entwickler Jack Woodrup hat erkannt, dass die größte Schwäche der meisten Sprungkraftprogramme die fehlende Individualisierung ist. Da jeder Mensch andere Voraussetzungen hat, sowohl was den Trainingszustand, die individuellen Stärken und Schwächen sowie die genetische Veranlagung angeht, kann ein festes Trainingsprogramm nicht für alle Menschen gleichermaßen optimal sein, sondern müsste im Idealfall an jede Person angepasst werden.

Für die Ausarbeitung eines solchen individuellen Trainingsplans ist jedoch im Normalfall ein Personal Trainer notwendig, der den Sportler genau kennt und dazu noch Spezialist in Sachen Sprungkraft ist. Diese Funktion soll die Software in weiten Teilen übernehmen.

Sprungkrafttraining Vertical Mastery

Der Verfasser / Entwickler

Jack Woodrup lebt in Australien und beschreibt sich selbst als einen Menschen, der von der Natur aus eher die Veranlagung eines Ausdauersportlers mitbekommen hat (sein Vater war Ultra-Ausdauersportler) und es trotzdem in einem Alter von über 30 geschafft hat, seine Sprungkraft mit gezieltem Training so zu steigern, dass er schließlich mit einer Körpergröße von 1,75m dunken konnte.

Nachdem er eine Weile selbst individuelle Trainingspläne erstellt hat, dies aber im Laufe der Zeit zu zeitaufwändig wurde, entwickelte er eine Software, die in der Lage ist, diese Funktion zu übernehmen.

Die Software

Die Software beinhaltet mehrere Schritte, die zur Erstellung des individuellen Trainingsplans führen.

1. Schritt: Beurteilung des Trainingszustandes und Bestimmung der individuellen Stärken und Schwächen

Sprungkrafttraining Vertical MasteryVertical Mastery Pre-Test

Damit die Software einen individuellen Trainingsplan erstellen kann, müssen zunächst alle individuellen Daten zur Person und zur Trainingsausstattung erfasst werden. Dafür muss man zunächst eine Reihe von Fragen beantworten und verschiedene Tests durchführen.

Mit Hilfe der Tests erhält man alle wichtigen Werte (z.B. maximale Last bei der Kniebeuge, Sprungergebnisse bei verschiedenen Sprüngen etc.), die zur Erstellung des Programms notwendig sind und außerdem Auskunft über den individuellen Leistungsstand sowie die eigenen Stärken und Schwächen geben.

2. Schritt: Analyse der Testresultate und Benennung der individuellen Schwächen

Nach der Eingabe aller notwendigen Werte und Informationen werden die Ergebnisse in übersichtlicher Form dargestellt:

Sprungkrafttraining Analyse Vertical MasteryAuswertung des Pre-Tests

In dieser Übersicht über die Ergebnisse der Tests, fasst die Software individuellen Stärken und Schwächen zusammen. Allein damit erhält man wertvolle Erkenntnisse, die einem beim Sprungkrafttraining und der Erstellung eines Trainingsplans helfen können.

3. Schritt: Erstellung des individuellen Trainingsplans

Nun erfolgt die Erstellung des individuellen Trainingsplans.

Vertical Mastery Workout

Individueller Trainingsplan

Übungsauswahl, Zusatzbelastungen, Wiederholungszahl, Anzahl der Serien, Pausenlänge usw. werden automatisch vom Programm berechnet und in übersichtlicher Form dargestellt. Das Ergebnis dieses Trainingsplans ist sehr hochwertig und entspricht tatsächlich dem, was ein erfahrener Trainer empfehlen würde.

Einer der Vorteile dabei ist, dass so der Trainingsschwerpunkt auf die individuellen Schwächen gelegt wird. Die gezielte Verbesserung individueller Schwächen sieht Jack Woodrup als den effektivsten und schnellsten Weg zu größerer Sprungkraft. Damit liegt er sicher nicht ganz falsch.

Es können beliebig viele individuelle Trainingspläne erstellt werden

Ein großer Vorteil der Vertical Mastery-Trainingssoftware ist, dass dieser Prozess beliebig oft wiederholt werden kann – so kann beliebig oft ein neuer Trainingsplan erstellt werden, der so immer dem aktuellen Leistungsstand angepasst ist. So ist es z.B. möglich, in jeder Saison seine individuellen Schwächen zu erkennen, und diese mit einem darauf abgestimmten Trainingsplan zu beheben. Natürlich ist es auch möglich einen individuellen Trainingsplan für einen Freund oder Trainingspartner zu erstellen.

Handbuch zur Software

Die Software ist im Grunde intuitiv zu bedienen, trotzdem bekommt man zusätzlich eine Anleitung zur Bedienung und zur richtigen Durchführung aller Tests.

Das Trainingshandbuch

Book5Neben der Software stellt Jack Woodrup auch ein sehr umfangreiches und kostenloses E-Book bereit, welches alle Trainingsprinzipien des Sprungkrafttrainings beschreibt sowie viele weitere Informationen über Ernährung, Erholung etc. in sehr übersichtlicher und umfangreicher Form enthält.

Die Informationen in diesem Buch sind z.T. noch umfangreicher als im Jump Manual und von sehr hoher Qualität. Das einzige, was darin fehlt, ist ein konkreter Trainingsplan. Das Buch ist so die perfekte Ergänzung zur Software und bietet also praktisch alles notwendige Wissen über Sprungkrafttraining, den Trainingsplan erhält man mit der Software Vertical Mastery.

VerticalMasteryTrainingGuide kostenlos herunterladen

Unbegrenzter Email-Support

Mit dem Kauf der Software erhält man kostenlosen und zeitlich unbegrenzten Email-Supprt von Jack Woodrup persönlich. Falls man irgendwann einmal Fragen oder Probleme mit dem Training hat, bekommt man so schnelle und kompetente Hilfe.

Videoanleitungen

Zu jeder Übung aus dem Trainingsprogramm sowie aus den Pre-Tests erhält man mit dem Kauf Videoanleitungen. Diese sind hilfreich bei der Durchführung der Tests und stellen sicher, dass man zu allen Übungen die richtige Bewegungsvorstellung bekommt. Einen Trainer ersetzen sie allerdings nicht.

Garantie

Auch für die Vertical Mastery-Software bekommt man eine 60-Tage Geld zurück-Garantie. Damit geht man beim Kauf keinerlei Risiko ein.

Preis

Der Preis ist mit 67$ der gleiche wie für das Jump Manual und entspricht dem üblichen Preis für ein solches Produkt. Gemessen an dem, was man dafür bekommt, kann man dies allerdings als recht günstig bezeichnen, denn neben dem umfangreichen E-Book erhält man eine hochwertige Software, die es jedem Sportler ermöglicht, beliebig oft einen effektiven individuellen Trainingsplan zu erstellen,der mit Sicherheit sehr gute Resultate verspricht.

Fazit

Die Software „Vertical Mastery“ kann sicherlich keinen Personal Trainer komplett ersetzen, bietet aber die beste Möglichkeit zur Individualisierung des Trainingsplans, was vor allem dann ein großer Vorteil ist, wenn man nicht bereit ist, sich intensiv mit Trainingsgrundlagen zu beschäftigen und sich selbst in die Trainingsprinzipien einzuarbeiten und entsprechendes Wissen aufzubauen.

Je mehr eigenes Wissen man hat, desto besser kann man eine individuelle Anpassung eines hochwertigen Trainingsplans selbst vornehmen.
Zusammen mit dem kostenlosen E-Book erhält man mit dem Vertical Mastery Programm eines der besten, wenn nicht das zur Zeit beste erhältliche Sprungkraftprogramm, welches auch in vielen weiteren Rezensionen beste Bewertungen bekommen hat.

> Hier geht es zur Verkaufsseite von Vertical Mastery <

Hinweis:

Da sowohl das Trainingshandbuch als auch die Software nur in englischer Sprache verfügbar ist, gilt auch bei diesem Programm, dass man nur dann optimal davon profitieren kann, wenn man keine Probleme damit hat, englische Texte mit Fachbegriffen problemlos zu verstehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Schlagwörter-Wolke

%d Bloggern gefällt das: